Zurück ins Bällebad

Zurück ins Bällebad - Albumcover

Thematisch ist dieses Album deutlich ernster, als der direkte Vorgänger “Heteroaufstand in Homotown”. Es werden Themen behandelt, wie zum Beispiel Genderfragen (Kleidträger), Freundschaft (Touren), Depression (Mach mich cool), Fernweh und Flucht (Kati und Jürgen, Ewig Zeit), Strassenmusik und unser Selbstverständnis davon (500km, Diesselbe Gitarre, die tote Ratte im Fluss), Isolation, Abgleiten in Traumwelten (Irrenhaus, 9ter Himmel). Dennoch haben die drei Hillas nicht ihren Humor verloren und üben sich mal im Understatement und mal im Größenwahn (z.B. 21 Euro).
Für die Produktion wurde sich diesmal deutlich mehr Zeit genommen, als noch beim Vorgänger, der in 2 Tagen komplett eingespielt wurde und das hört man auch. Es gibt auf jeden Fall schlechtere Alben!

Kostenlos bei Bandcamp

Tracklist:
  1. Kati und Jürgen
  2. 21 Euro
  3. Ewig Zeit
  4. Mach mich cool
  5. Touren
  6. Kleidträger
  7. Alles eine Frage der Einstellung
  8. Irrenhaus
  9. Dieselbe Gitarre
  10. Commander Keen II
  11. 500km
  12. 9ter Himmel
  13. die tote Ratte im Fluss

Kati und Jürgen

Konzerte

30. September 2016 21:00 Uhr Berlin Tommyhaus Rotz-Raus-Festival mit Abfluss, Volker Putt und Skamarley Tickets